Studiengebühren

Wirtschaftlich ist das Privatstudium sinnvoll: Denn statt 6 bis 7 Jahre auf einen Studienplatz zu warten und Geld zu verbrauchen, sind Sie viele Jahre früher im Beruf und können bereits Geld verdienen.

Da Ärzte in Deutschland und den Nachbarländern dringend gesucht werden, haben Sie die Investition in Ihr Auslandsstudium wohl schon nach einem Jahr der Berufstätigkeit wieder hereinverdient.

Sie befinden sich hier: Das MediStart-Collegesemester > Studiengebühren

Studiengebühren

Bestellen Sie die kosten­freie Info-Broschüre Zum MediStart-Collegesemester und Privatstudium Medizin in Österreich.

Telefonische Info­gespräche und unsere Infotage in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind kostenfrei.

Bitte wählen Sie aus und bestellen Sie kostenfrei:
Info-Blätter zum MediStart-Collegesemester Wien
Info-Blätter zum EU-Auslandsstudium
Info-Gespräch zu Collegesemester & Privatstudium

Persönliche Informationen
Mein Interesse betrifft
mich persönlich (Betroffener)
eine andere Person als Betroffener(z. B. Sohn/Tochter…)
Persönliche Informationen (Betroffener):
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße:
Hausnummer:
Postleitzahl (PLZ):
Wohnort:
Land des Wohnortes:
anderes Land:
Telefon:
eMail:

Gewünschtes Studienfach:
Staats­angehörigkeit:
Persönliche Informationen
(Anfragende Person, also Vater/Mutter/Großvater…):
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße:
Hausnummer:
Postleitzahl (PLZ):
Wohnort:
Land des Wohnortes:
anderes Land:
Telefon:
eMail:
Ihre Nachricht (optional):
Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen angegebenen Daten finden Sie hier.
Formular schließen

Das MediStart-College Wien besteht aus einem Collegesemester. Das Collegesemester besteht aus dem Vorsemester MedNow der Sigmund Freud Privatuniversität in Wien und dem ausschließlich für MediStart-Kunden angebotenen Vorbereitungskurs auf das Aufnahmeverfahren. Dabei wird ein Curriculum von rund 150 Unterrichtsstunden absolviert.

Die Kursgebühr des Collegesemesters beträgt EUR 7.900,-. Wenn Sie uns jetzt mit der Studienplatzvermittlung für das Jahr 2020 beauftragen, erhalten Sie einen Rabatt von EUR 1.100,00. Die Kursgebühr beträgt für Sie dann nur EUR 6.800,00 für das gesamte Collegesemester ab 7. Oktober 2019.

Auch das sechsjährige Studium (zwölf Semester) an der Privatuniversität in Wien ist kostenpflichtig. Die Studiengebühren der Privatuniversität betragen derzeit 12.500,- Euro je Semester. Hinzu kommt eine einmalige Bewerbungsgebühr der Privatuniversität in Höhe von EUR 650,-. Aufgrund der Umsatzsteuerbefreiung der Privatuniversität fällt hier keine Umsatzsteuer an. Die Studiengebühren müssen erst bei Annahme des Studienplatzes bezahlt werden, und zwar als Jahresstudiengebühr für zwei Semester. Anpassungen sind möglich. Auslands-Bafög kann gegebenenfalls für das Studium an der Privatuniversität beantragt werden; es reicht in der Höhe jedoch keinesfalls aus, so dass die meisten Studienbewerber die Kosten des Auslandsstudiums selbst bzw. über ihre Familie finanzieren. Wirtschaftlich ist das sehr sinnvoll: Denn statt 6 bis 7 Jahre auf einen Studienplatz zu warten und Geld zu verbrauchen, sind Sie viele Jahre früher im Beruf und können bereits Geld verdienen. Da Ärzte in Deutschland und den Nachbarländern dringend gesucht werden, haben Sie die Investition in Ihr Auslandsstudium wohl schon nach einem Jahr der Berufstätigkeit wieder hereinverdient. Da die Studienabschlüsse “Dr. med. univ.” und “Dr. med. dent.” in Deutschland voll anerkannt und ohne Zusatzbezeichnung führbar ist, sparen Sie sich gegebenenfalls auch die weitere Zeit für eine deutsche Promotion zur Erlangung eines Doktor-Titels.

wien02Für unsere wesentlichen Leistungen bei der Studienplatzvermittlung berechnen wir ein Erfolgshonorar. Sie gehen also mit der Beauftragung unserer Agentur kein unüberschaubares Risiko ein. Das volle Erfolgshonorar für unsere Studienplatzvermittlung bezahlen Sie, wenn Ihnen ein Studienplatz an der gewünschten Universität angeboten werden kann. Das Erfolgshonorar beträgt eine Jahresstudiengebühr (zzgl. 19 % USt.).
Zudem bieten wir Ihnen ein kostenfreies Rücktrittsrecht: Erhalten Sie während des Bewerbungsverfahrens
einen Humanmedizin- bzw. Zahnmedizinstudienplatz in Deutschland über Hochschulstart, können Sie kostenfrei zurücktreten. Sie müssen an unsere Agentur dann nur die Auslagen (z. B. für Beglaubigung) und evtl. den Kostenbeitrag für den Aufnahmetest bezahlen. Zudem können Sie auch ohne Begründung den Auftrag zur Studienplatzvermittlung jederzeit kündigen, dann bezahlen Sie natürlich auch nur ein am Umfang unserer bisherigen Tätigkeit orientiertes reduziertes Honorar.
Für das MediStart-College gilt das kostenfreie Rücktrittsrecht sogar bis zum ersten Vorlesungstag am 7. Oktober 2019 bei einer zwischenzeitlichen Medizin-Zulassung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
MediStart nimmt keine Provisionen oder Zahlungen von ausländischen Universitäten oder Dritten an, da wir ausschließlich Ihre Interessen als Studienbewerber vertreten.

Mit Ihrem Collegesemester-Platz erhalten Sie die Gewähr, dass Sie die (überraschend frühe) Bewerbungsfrist der Privatuniversität in Wien im nächsten Jahr nicht versäumen. MediStart ist die einzige Agentur der Privatuniversität in Wien zur Vermittlung von deutschsprachigen Medizin-Studienplätzen. Bereiten Sie sich optimal auf Ihr Privatstudium Medizin in Österreich vor – nutzen Sie die Vorteile des MediStart-Collegesemesters:

  • Lücken schließen im Schulwissen in den Naturwissenschaften
  • Erwerb des theoretischen Teils der Rettungssanitäterausbildung
  • Zulassungschancen optimieren durch gezielte Vorbereitung auf das Aufnahmeverfahren der Privatuniversität
  • Unterricht in Vorklinik-Studienfächern unter anderem durch Uni-Dozenten in den Räumen der Privatuniversität mitten in Wien

Jetzt anmelden Sichern Sie jetzt Ihren Platz im Collegesemester ab Oktober 2019!

MediStart
Sigmund Freud Privatuniversität Wien
MediStart College

© MediStart GmbH & Co. KG. alle Rechte vorbehalten.

Auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung. Bitte erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Zustimmen